KS-Energy-Verlag

Rüdesheimer Platz 8

14197 Berlin

Tel.: 030 / 82 70 21 42

Der Newsletter informiert Sie über Neuerscheinungen und wird ein- bis zweimal im Jahr verschickt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir akzeptieren:

 

 

Vorabüberweisung

 

 

für eBooks weitere:

eBook: Homeoffice und hybride Arbeitsformen: Organisation, Technologie und juristische Rahmenbedingungen

eBook: PDF-Datei, 130 Seiten

 

14,99 € (einschl. USt.)

 

 

  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • eBooks auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook-Download nach Kauf

Bitte beachten Sie: eBooks werden für Sie persönlich lizensiert. Sprechen Sie uns für Mehrfachlizenzen gerne an: 030 82 70 2406

Sie werden zu der Bezahlseite von elopage weitergeleitet. elopage ist unser Dienstleister für die automatisierte Bestellabwicklung und für die Downloads unserer eBooks.

Insbesondere hybride Arbeitsformen – ein Mix aus Präsenztagen im Büro und mobiles Arbeiten – stoßen auf eine hohe Akzeptanz und kristallisieren sich als fester Bestandteil der neuen Arbeitswelt heraus. Der Transformationsprozess bedarf einer neuen Unternehmens- und Arbeitskultur, und alte Verhaltensweisen und Organisationsformen können nicht unverändert auf die neue Arbeitswelt übertragen werden.

 

Praxiserfahrene Autorinnen und Autoren, die in ihrem eigenen Unternehmen oder bei ihren Kunden den Transformationsprozess initiiert haben bzw. begleiten, setzen sich mit folgenden Fragestellungen auseinander:

 

 

 Die Themen:

 

 

  • Wie kann eine Transformation vom pandemiebedingten Krisenmanagement zur neuen Normalität – von der Präsenzkultur hin zum hybriden Arbeiten – gelingen?
  • Wie sieht die Arbeit der Zukunft aus und welche Anforderungen ergeben sich für Führungskräfte und Mitarbeitende?
  • Welche Maßnahmen sind notwendig, um das Positive aus beiden Welten zu vereinen?
  • Wie kann das Arbeitsumfeld sowohl im Büro als auch im Homeoffice ausgestaltet werden, sodass die Mitarbeitenden motiviert und sicher arbeiten können?
  • Welche arbeits- und datenschutzrechtlichen Rahmenbedingungen gilt es im Umfeld von hybrider Arbeit zu beachten?

 

 

Das Buch richtet sich an Manager und Mitarbeitende in Unternehmen, die sich von der organisatorischen, technologischen und rechtlichen Seite mit der Umsetzung hybrider Arbeitsmodelle beschäftigen.

 

 

 Die Autoren des Buches:

 

 

Verena Behr, SPIRIT/21; Markus Böhm, diconium; Dr. Holger Braune, HIRSCHTEC; Dr. Jens Eckhardt, Derra, Meyer & Partner Rechtsanwälte; Stefan Eßer, Derra, Meyer & Partner Rechtsanwälte; Martin Grentzer, aconso; Lutz Hirsch, HIRSCHTEC; Christian Klewe, Deutsche Rentenversicherung Bund; Florian Lorenz, rku.it; Lara März, CGI Deutschland; Nele Prätorius, Deutsche Rentenversicherung Bund; Jens Reichardt, SPIRIT/21; Dr. Jens M. Sorg, CGI Deutschland

 

ISBN: 978-3-945622-21-6

Erscheinungstermin:  Berlin, 25.04.2022

Produktdetails: hrsg. v. Christiana Köhler-Schute, 130 Seiten, (PDF)
Leseprobe
9783945622216_leseprobe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 758.6 KB
Inhaltsverzeichnis
9783945622216_Inhaltsverzeichnis.pdf
Adobe Acrobat Dokument 149.2 KB