KS-Energy-Verlag

Rüdesheimer Platz 8

14197 Berlin

Tel.: 030 / 82 70 21 42

Der Newsletter informiert Sie über Neuerscheinungen und wird ein- bis zweimal im Jahr verschickt.

Neuerscheinungen: 2018

Im Fokus: Dergrundzuständige Messstellenbetreiber und die Gateway-Administration

Strategische, organisatorische, technologische und rechtliche Aspekte der Gateway-Administration

Nahezu alle der ca. 900 Netzbetreiber übernehmen die neue Rolle des grundzuständigen Messstellenbetreibers für intelligente Messsysteme und moderne Messeinrichtungen.

 

Die Wahrnehmung des Messstellenbetriebs stellt hohe wirtschaftliche, organisatorische und technologische Anforderungen an die grundzuständigen Messstellenbetreiber und wirkt sich auf die Organisation, die internen Prozesse, die Marktkommunikation und auf die Informations- und Kommunikationstechnologie entlang der gesamten Wertschöpfungskette aus. Für die allermeisten Unternehmen stellt der intelligente Messstellenbetrieb in dieser Form Neuland dar.

 

 

Cloud Computing im Mittelstand

Technologische, organisatorische und rechtliche Aspekte des Cloud Computing im Mittelstand

Großunternehmen zählen zu den Pionieren des Cloud Computing und der Durchdringungsgrad wächst weiter, sodass mittlerweile selbst unternehmenskritische Anwendungen in die Public Cloud verlagert werden. Der Mittelstand galt gemeinhin als verhalten, wenn es um das Thema Cloud Computing geht. Das hat sich mittlerweile geändert. Nach einer repräsentativen Studie von Bitkom Research nutzten in Deutschland im Jahr 2016 65% der Unternehmen jedwede Ausprägung des Cloud Computing, wobei kleine und mittlere Unternehmen stark aufgeholt hatten und kaum noch ein Unterschied zu großen Unternehmen festzustellen war. Allerdings scheint der Durchdringungsgrad unterschiedlich zu sein. Insbesondere in mittelständischen Unternehmen ist die Cloud-Technologie noch nicht fest in ihrer IT-Strategie verankert. Viele Unternehmen befinden sich noch in der Planungsphase oder setzen die ersten Projekte um.